Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,
aufgrund der angepassten Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie – gültig ab 22.06. 2020 – möchten wir einige Wanderungen, die wir für 2020 geplant hatten, durchführen (siehe Terminkalender).
Grundsätzlich gilt: Informieren Sie sich tagesaktuell über die gültigen Verordnungen der Landesregierung. Veränderungen sind ständig möglich. Details werden vielfach auf Kreisebene geregelt.

Tipps zur Pflege von Wanderschuhen

  • Schuhe nach der Wanderung mit Bürste und warmen Wasser säubern

  • Gründlich trocknen lassen, dabei

    • die Schuhe nicht in die Sonne oder an den Ofen stellen – das Material trocknet aus.

    • den Fußinnenbereich mit geknäultem Zeitungspapier füllen.

  • Anschließend mit den entsprechenden Pflegeprodukten auf Wachsbasis - nicht Fett-oder Ölbasis 1) - behandeln und dabei auf die Klimamembranen achten.

  • Bei Einlagerung beachten, dass die Schuhe keinen großen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, da das Material sonst spröde wird.

1) Fette und Öle verschlechtern die Stabilität und verschließen die zur Atmungsaktivität dienenden Lederporen.